Angemeldet als: 
Gast    

Aktuelles zum Bank und Kapitalmarktrecht 2023

Informationen:

Seminarnummer:
104_230705-S-FA
Referent(en):
Dr. Christian Grüneberg, Jens Rathmann, Oliver Renner
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Online, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Bank- und Kapitalmarktrecht
Termine:
05.07.2023 09:30 Uhr – 16:00 Uhr
06.07.2023 09:30 Uhr – 12:15 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
345,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 410,55)

Beschreibung

Tag 1 Mittwoch 05.07.2023

Teil I: Mittwoch, 05.07.2023 von 09.30 Uhr -– 12.15 Uhr
Referent: Richter am BGH Dr. Christian Grüneberg

Widerruf von Darlehensverträgen - AGB-Klauselkontrolle - Zahlungsverkehrsrecht

  • Abgrenzung Verbraucher – Nichtverbraucher
  • Widerrufsrecht bei Bürgschaft, Schuldbeitritt, Garantie u.a.
  • Ordnungsgemäßheit der Erteilung der Pflichtangaben
  • Besonderheiten bei verbundenen Geschäften, insbesondere bei Kfz-Finanzierungen
  • Rechtsfolgen des Widerrufs
  • Verwirkung und missbräuchliche Rechtsausübung

AGB-Klauselkontrolle

  • Verwaltungskosteneinbehalt bei Studiendarlehen
  • Jahresentgelt in Ansparphase bei Bauspardarlehen

Zahlungsverkehrsrecht

  • Geldwäschebekämpfung
  • Illegales Glücksspiel

Auszahlung des Sparguthabens bei Verlust des Sparbuchs


Teil II: Mittwoch, 05.07.2023 von 13.15 Uhr -– 16.00 Uhr
Referent: Richter am OLG Jens Rathmann

Aktuelle Fragen der Prospekthaftung anhand der Rechtsprechung des BGH

Anspruchsgrundlagen; dabei auch Abgrenzung zur bürgerlich-rechtlichen Prospekthaftung

  • Verwendung eines Prospekts im Rahmen der Anlageberatung
  • Prospektverantwortliche (Hintermann-Haftung)


Anforderungen an den Prospektinhalt

  • allgemeine Anforderungen (z.B. Darstellung kapitalmäßiger Verflechtung)
  • Anforderungen bei einzelnen Anlageobjekten (z. B. Immobilien- und Schiffsfonds)

Fragen der Darlegungs- und Beweislast

Verjährung

kollektiver Rechtsschutz (KapMuG, §§ 606ff. ZPO)


Tag 2  Donnerstag 06.07.2023

Teil III: Donnerstag, 06.07.2023 von 09.30 Uhr - 12.15 Uhr
Referent: Oliver Renner, RA und FA für Bank- und Kapitalmarktrecht

Mandats- und Prozessführung im Bankrecht sowie  Aufklärung über Totalverlustrisiko bei Sachwertanlagen

Mandatsbearbeitung

  • Aufklärung über Prozessrisiken
  • Widerruf des Anwaltsvertrages
  • Rechtsschutzdeckung
  • Kostenerstattung
  • Vermögensschadenshaftpflicht des Gegners


Prozessführung

  • Aktivlegitimation/Passivlegitimation
  • Beratungs/-Prospektfehler: Darlegungs- und Beweislast/sekundäre Darlegungslast
  • Beratungsdokumentation
  • Prospektübergabe
  • Kausalität
  • Verschulden
  • Verjährung


Aufklärung über Totalverlustrisiko bei Sachwertanlagen

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft “Bank- und Kapitalmarktrecht” (7,5 FAO-Stunden)



« zurück zur Übersicht