Angemeldet als: 
Gast    

Baurecht 2024: Modul 1: Bauprozess - Durchsetzung und Abwehr von Vergütungs- und Mängelansprüchen in erster und zweiter Instanz - Modul 2: Aktuelle Rechtsprechung des BGH (7,5 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
14_241105-S-FA
Referent(en):
Dagmar Sacher, Dr. Tobias Rodemann
Ort/Anschrift:
Hybrid
Kategorien:
Anwaltsseminare, Hybrid, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Bau- und Architektenrecht
Termine:
05.11.2024 09:00 Uhr – 17:45 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
350,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 416,50)

Beschreibung

Teil 1 "Bauprozess - Durchsetzung und Abwehr von Vergütungs- und Mängelansprüchen in erster und zweiter Instanz"
Dienstag, 05.11.2024 von 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Dozent: Dr. Tobias Rodemann, Richter am OLG Düsseldorf

  • Vorliegen einer Anordnung im VOB/B-Vertrag
  • Vergütungsansprüche ohne Anordnung
  • Vergütungsklage und Fälligkeit
  • Zulässigkeit der Mängelklage
  • Verjährungseinrede in zweiter Instanz
  • Präklusion in erster und zweiter Instanz
  • Möglichkeiten der Abschichtung - Neues beim Vorbehaltsurteil?
  • Zweifelsfälle der Streitverkündung
  • Vergütung und einstweiliges Verfügungsverfahren

 

Teil 2: "Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Baurecht"
Dienstag, 05.11.2024 von 14:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Dozentin: Dagmar Sacher, Richterin am BGH

vorläufiger Seminarinhalt ist (abhängig, ob hierzu neue Entscheidungen des BGH ergangen sind):

  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Vergütungsrecht inkl. Honorarrecht für Architekten und Ingenieure
  • Mängelhaftungsrecht inkl. Haftung der Architekten und Ingenieure
  • Recht der Leistungsstörungen
  • Bauträgerrecht
  • Bauprozessrecht

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Bau- und Architektenrecht“ (7,5 Zeitstunden).

« zurück zur Übersicht