Angemeldet als: 
Gast    

Kostenfreie Veranstaltung für Auszubildende: Workshop: Erstellen und Umsetzen eines betriebsindividuellen Ausbildungsplans in der Kanzlei

Informationen:

Seminarnummer:
221124_Azubi
Referent(en):
Nicole Klein, Geprüfte Rechtsfachwirtin
Ort/Anschrift:
Fortbildungsinstitut der RAK Stuttgart, Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Kategorien:
Ausbildungsbegleitung, Präsenz, Seminare
Termine:
01.12.2022 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
0,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 0,00)

Abgesagt

Der Kurs findet aus organisatorischen Gründen nicht statt.

Beschreibung

Sie haben eine Ausbildung in einer Rechtsanwaltskanzlei begonnen und möchten einen Ausbildungsplan in der Kanzlei erstellen? Nach der Ausbildungsordnung § 5 Absatz 2 ist von den Ausbildern ein Ausbildungsplan zu erstellen. Dies kann auch durch Ihre Eigeninitiative erfolgen. Als Grundlage für diesen betriebsindividuellen Ausbildungsplan dient der Ausbildungsrahmenplan, abgestimmt auf die konkreten betrieblichen Schwerpunkte und Verhältnisse.

Der Ausbildungsplan soll Ihnen helfen, sich selbst in Zusammenarbeit mit dem Betrieb Ausbildungsziele zu stecken. So können Lernerfolge festgestellt und ggf. intensiviert werden, damit bis zur Prüfung die Ausbildungsinhalte alle erfolgreich vermittelt worden sind.  

Ziel ist es, Sie in diesem Workshop mit der Erstellung und der Handhabung eines betriebsindividuellen Ausbildungsplanes vertraut zu machen, sodass Sie auf dieser Grundlage eine fundierte Ausbildung erhalten, die Spaß macht und als Grundlage für Ihre zukünftige berufliche Laufbahn dient.

Angesprochen werden ebenfalls Möglichkeiten zum Auffüllen von Themengebieten, die Ihre Kanzlei eventuell nicht bieten kann (Kanzleitausch), sowie das ERASMUS-Förderprogramm mit der Möglichkeit zu einem Auslandsaufenthalt im Rahmen der Ausbildung.

Format:

- theoretische Inputs

- Kleingruppenarbeit

« zurück zur Übersicht