Angemeldet als: 
Gast    

Der Insolvenzschuldner als Mieter – der Insolvenzschuldner als Vermieter (Immobilienmietverträge im Insolvenzverfahren) (3 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
231204-S-FA
Referent(en):
Sylvia Wipperfürth, Dipl.-Rechtspflegerin (FH), LL.M.
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Online, Seminare, Anwaltsseminare, Mitarbeiterseminare
Geeignet für Fachanwalt:
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Insolvenzrecht
Termine:
04.12.2023 09:00 Uhr – 12:15 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
140,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 166,60)

Beschreibung

Seminarinhalt:

Das Seminar konzentriert sich auf die Auswirkungen der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen eines Schuldners auf den Immobilienmietvertrag aus der Perspektive des Schuldnermieters und des Schuldnervermieters. Neben den insolvenzrechtlichen Besonderheiten in Bezug auf das Vertragsverhältnis und etwaige in diesem Zusammenhang bestehenden „Ansprüche“ werden ebenfalls Aspekte der Rechnungslegung und vergütungsrechtliche Szenarien besprochen.

 

Themenübersicht:

  • Insolvenzverfahren über das Vermögen des Mieters
    • Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf das geschäftliche Mietvertragsverhältnis (§ 109 Abs. 1 Satz 1 InsO)
    • Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf das private Mietvertragsverhältnis (§ 109 Abs. 1 Satz 2 InsO)
    • Kündigungsrecht des Vermieters
    • Mietforderungen in der Systematik der Insolvenzordnung
    • Mietkautionsrückzahlungsanspruch des Mieters und Aufrechnungsbefugnisse des Vermieters
    • Ansprüche des Vermieters aus Nebenkostenabrechnungen
    • Ansprüche des Mieters aus Nebenkostenabrechnungen
  • Insolvenzverfahren über das Vermögen des Vermieters
    • Mietforderungen als Insolvenzmasse
    • Auswirkungen der Freigabe der Immobilie auf das Mietvertragsverhältnis und das Recht zum Einzug der Mietforderungen
    • Mietkautionsrückzahlungsanspruch und Aussonderungsrechte
    • Besonderheiten gem. § 110 InsO
    • Ansprüche des Vermieters aus Nebenkostenabrechnungen
    • Ansprüche des Mieters aus Nebenkostenabrechnungen
  • Abweichende Vereinbarungen im Insolvenzkontext (§ 119 InsO)
  • Einnahmen und Ausgaben im Insolvenzverfahren (inkl. Absonderungsrechte) im Lichte der Rechnungslegung
  • Vergütungsrechtliche Aspekte

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft “Insolvenzrecht” und "Miet- und WEG-Recht) (3 FAO-Stunden)

« zurück zur Übersicht