Angemeldet als: 
Gast    

Zuwendungen zwischen Ehegatten in der schenkungs- und ertragsteuerlichen Beratungspraxis (2,5 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
240507_2-S-FA
Referent(en):
Dr. Markus Wollweber
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Online, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Familienrecht
Steuerrecht
Termine:
07.05.2024 14:00 Uhr – 16:45 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
99,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 117,81)

Beschreibung

Seminarinhalt:

In der Praxis häufig zu wenig beachtet sind steuerlichenFragen im Zusammenhang mit Liquiditätsflüssen und Vermögentransfesr zwischen Eheleuten.

Dies gilt beispielsweise bei Vorliegen eines Oder-Kontos, dem Familienheim und dem Zugewinnausgleichsanspruch.

Vorliegendes Seminar beleuchtet sowohl ertrag- als auch schenkungsteuerlich die typischen Aufgabenstellungen, die sich anlässlich von Zuwendungen zwischen Ehegatten für den steuerlichen Berater stellen.

Themen:

  • Oder-Konto: Risiken und Heilungsmöglichkeiten;
  • steuerliche Fragestellungen im Zusammenhang mit dem gemeinschaftlichen Familienheim;
  • Güterstandschaukel: Was ist das? Wann ist sie sinnvoll? Wie kann sie umgesetzt werden?
  • Abgrenzung von Unterhaltsleistungen und schenkungsteuerpflichtigen, Zuwendungen;
  • Abgrenzung üblicher Geschenke von schenkungsteuerpflichtigen Zuwendungen;
  • Gütertrennung, modifizierte Zugewinngemeinschaft und Erbschaftssteuer.“

 Mit Nachweis für die Fachanwaltschaften "Familienrecht" oder "Steuerrecht" (2,5 FAO-Stunden)

« zurück zur Übersicht