Angemeldet als: 
Gast    

Sachbearbeiterlehrgang "Zwangsvollstreckung" - Modul 2: Forderungspfändung

Informationen:

Seminarnummer:
240918-S-MA
Referent(en):
Stefan Geiselmann
Ort/Anschrift:
Hybrid
Kategorien:
Allgemeines, Hybrid, Mitarbeiterseminare, Seminare, Zwangsvollstreckung
Termine:
18.09.2024 09:00 Uhr – 15:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
180,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 214,20)

Beschreibung

  • Grundzüge Pfändungs- und Überweisungsbeschluss (Wann benötigt man einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, wann nur einen Pfändungsbeschluss?)
  • Vordruckzwang
  • Drittschuldnererklärung § 840 ZPO (Was muss diese beinhalten? Worauf hat der Gläubiger einen Auskunftsanspruch und wie setze ich diesen durch?)
  • Auskunftsanordnung § 836 Abs. 3 ZPO
  • Vorpfändung § 845 ZPO (Wie und wann ist diese sinnvoll?)
  • Pfändung in Arbeitseinkommen Brutto / Netto Methode (Was kann wie in welcher Höhe gepfändet werden?)
  • Möglichkeiten der Beeinflussung / Folgeanträge der Gläubiger
  • Kontenpfändung und P-Konto
  • Vollstreckung von Unterhaltsansprüchen § 850d ZPO (Wie werden wiederkehrende Forderungen vollstreckt? Mehrere Unterhaltsgläubiger und wer hat Vorrang)
  • Vollstreckung bei Geschäftsanteilen, GmbH, OHG, KG, BGB-Gesellschaft,
  • Erbengemeinschaft

Wir weisen noch auf folgende Seminare hin:

« zurück zur Übersicht