Angemeldet als: 
Gast    

Steuerliche Unternehmensbewertung nach §§ 199 ff BewG (3 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
241015-S-FA
Referent(en):
Diplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Online, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Erbrecht
Familienrecht
Versicherungsrecht
Insolvenzrecht- und Sanierungsrecht
Bank- und Kapitalmarktrecht
Termine:
15.10.2024 14:00 Uhr – 17:15 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
125,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 148,75)

Beschreibung

Seminarinhalt:

Die Berechnung des gemeinen Werts von betrieblichen Vermögen erfolgt in der Praxis ganz überwiegend nach dem sogenannten vereinfachten Ertragswertverfahren, §§ 199 ff BewG.

Das Seminar vermittelt anschaulich, welche systematischen Schritte zum jeweiligen Wertansatz führen. Dabei geht das Seminar auch auf den mindestens anzusetzenden Substanzwert ein. Ebenso wird dargestellt, unter welchen Voraussetzungen das vereinfachte Ertragswertverfahren zulässig ist.

Gliederung

Grundsätze der Bewertungssystematik

  • Ableitung des gemeinen Werts aus Verkäufen
  • Vereinfachtes Ertragswertverfahren
    • Ermittlung des nachhaltig erzielbaren Jahresertrags
    • Nichtbetriebsnotwendige Vermögen
    • Beteiligungen im Betriebsvermögen
    • Junges Betriebsvermögen
    • Faktor und Besonderheiten
    • Wahlrecht und Feststellungslast des Steuerzahlers
  • Substanzwert als Mindestwert
  • Bewertung von Anteilen an Gesellschaften
    • Bewertung von Anteilen an Kapitalgesellschaften
    • Sonderfälle

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaften "Bank- und Kapitalmarktrecht" oder "Erbrecht" oder "Familienrecht" oder "Handels- und Gesellschaftsrecht" oder "Insolvenz- und Sanierungsrecht" oder "Steuerrecht" oder "Versicherungsrecht" (3 Zeitstunden).

« zurück zur Übersicht