Angemeldet als: 
Gast    

Medizinrecht 2022 (7,5 FAO Stunden) - Tag 2 - 3 Module

Informationen:

Seminarnummer:
35_220713-S-FA
Referent(en):
Vizepräsident des LG Heilbronn Jürgen Rieger, Dr. med. Andreas Wende, Dr. med. Philipp Graef, Arzt, Juristischer Referendar LG Stuttgart
Ort/Anschrift:
Hybrid
Kategorien:
Anwaltsseminare, Hybrid, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Medizinrecht
Termine:
13.07.2022 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
350,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 416,50)

Beschreibung

Modul 4 am Mittwoch, 13.07.2022, 09.00 – 12.15  Uhr (3 FAO-Stunden):
Thema 1: Krebs – das gefürchtete Leiden – Thema 2: Brüche der Bauchwand: Hernien und ihre Versorgung

Dozent: Dr. med. Philipp Graef, Arzt und juristischer Referendar beim LG Stuttgart

Seminarinhalt:

  • Krebs - das gefürchtete Leiden:
    Als Krebs wird die bösartige Gewebeneubildung oder Wucherung im Körper bezeichnet. Doch wie "passiert" Krebs? Von was ist Krebs entscheidend zu differenzieren? Und was sind die Möglichkeiten heutzutage mit Krebsleiden umzugehen?
  • Brüche der Bauchwand:
    Hernien und ihre Versorgung: Wir alle haben physiologische Öffnungen oder Schwachstellen in verschiedenen Bereichen unseres Körpers. So auch im Bereich der Bauchwand. Typische, bekannte Brüche sind der Leisten- oder Nabelbruch. Doch wie kommen sie überhaupt zustande? Warum sollten sie versorgt werden und, vor allem, wie?


Modul 5 am Mittwoch, 13.07.2022, 12.45 Uhr – 15.00 Uhr (2 FAO-Stunden):
Das Verfahren der Gutachterkommissionen für Fragen ärztlicher Haftpflicht ei den Ärztekammern - Voraussetzungen, Durchführung, Ergebnisse
Dozent: Vizepräsident des L
G Heilbron Jürgen Rieger


Modul 6 am Mittwoch, 13.07.2022, 15.15 Uhr bis 18.00 Uhr (2,5 FAO-Stunden)
Arzthaftung in der Plastischen Chirurgie – von unrealistischen Erwartungen und nicht klar kommunizierten Risiken
Dozent: Dr. med. Andreas Wende, Rechtsanwalt und Arzt


In keinem anderen medizinischen Fachgebiet sind die Anforderungen an die Aufklärung strenger, und in nahezu allen Haftungsfällen wird über die Frage nach deren Korrektheit heftig gestritten

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Medizinrecht“ (7,5 Zeitstunden).

« zurück zur Übersicht