Angemeldet als: 
Gast    

Verkehrswertermittlung von Immobilien (6 FAO Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
56_241009-S-FA
Referent(en):
Dipl.-Ing. (FH), Sven Hoffmann
Ort/Anschrift:
Hybrid
Kategorien:
Anwaltsseminare, Hybrid, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Erbrecht
Familienrecht
Bau- und Architektenrecht
Steuerrecht
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Termine:
09.10.2024 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
270,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 321,30)

Beschreibung

Seminarinhalt:


Blick auf den Immobilienmarkt
Im Gegensatz zu anderen Vermögensgütern erschwert die lange Haltedauer von Immobilien, die geringe Transaktionshäufigkeit und die Heterogenität von Immobilien eine tatsächliche Bewertung durch den Markt. Die realitätsnahe Simulation dieses Marktes obliegt daher Sachverständigen. Eigentümer von Immobilien bedürfen der Sachkompetenz von Sachverständigen zur fundierten Ermittlung von Werten, unter anderem bei rechtlichen Auseinandersetzungen wie Erb- und Scheidungsangelegenheiten sowie bei Zwangsvollstreckungen und steuerlichen Angelegenheiten.

Ziele des Seminars
Als Anwälte in vorgenannten Fällen benötigen Ihre Mandanten ein entsprechendes Wertgutachten oder Sie bekommen von der gegnerischen Seite Gutachten zur Prüfung vorgelegt.

Ziel des Seminars ist ein Grundverständnis der Immobilien- und Grundstücksbewertung und der jeweiligen Bewertungsverfahren zur Einschätzung der Richtigkeit und besseren Nachvollziehbarkeit von Gutachten.

Inhalt
- Bodenwertermittlung
- Bewertungsverfahren (Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren)
- Beispiele aus der Wertermittlungspraxis

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaften "Bau- und Architektenrecht" oder "Erbrecht" oder “Familienrecht" oder "Steuerrecht" oder "Miet- und WEG-Recht" (6 FAO-Stunden).

« zurück zur Übersicht