Angemeldet als: 
Gast    

Sicherungen und Gegenleistungen bei Unternehmensnachfolge - Nießbrauch, Versorgungsleistungen, Rückforderungsrechte, Pflichtteil (6 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
61_241016-S-FA
Referent(en):
Dr. Eckhard Wälzholz
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Online, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Erbrecht
Familienrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Termine:
16.10.2024 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
350,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 416,50)

Beschreibung

Sicherungen und Gegenleistungen bie der Unternehmensnachfolge: Nießbrauch, Versorgungsleistungen, Rückforderungsrechte, Pflichtteil (Zivil- und Steuerrecht)

Die Veranstaltung betrifft einen Schnittbereich des Erb-, Steuer- und Gesellschaftsrechts, wie er dem Berater in der täglichen Praxis der Unternehmensnachfolge häufig begegnet. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Gegenleistungen einer Vermögens- und Unternehmensnachfolge und deren Absicherung. Dabei werden sowohl die zivilrechtliche, als auch die steuerlich optimierte Gestaltung erläutert und mit Formulierungsvorschlägen praxisnah ergänzt.

  • Grundlagen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge
  • Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltung
  • Versorgungsleistungen
    • Steuerliche Möglichkeiten und Gefahren
    • Sicherungsmöglichkeiten
    • Gestaltungsvorschläge und Alternativen
  • Nießbrauch bei Betriebsvermögen und Gesellschaftsanteilen
    • Zivilrechtliche Grundlagen
    • Nießbrauch am Betriebsvermögen
    • Nießbrauch am Gesellschaftsanteil (KG/GmbH)
    • Ausgestaltung des Nießbrauchs
    • Alternative: Der überproportionale Gewinnbezug
  • Bedingte Rückforderungsrechte
    • Grundlagen
    • Anerkennung und deren Grenzen im Gesellschaftsrecht
    • Anerkennung und deren Grenzen im Steuerrecht
    • Absicherung für den Krisenfall
  • Pflichtteilsreduzierende Gestaltungen
    • Pflichtteilsverzicht
    • Gesellschaftsvertragliche Gestaltungen
    • Familienrechtliche Möglichkeiten: Der richtige Güterstand, Adoption
    • Vorweggenommene Erbfolge und die Pflichtteilsergänzung

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft "Erbrecht" oder "Familienrecht" oder "Handels- und Gesellschaftsrecht" oder "Steuerrecht" (6 FAO-Stunden)

« zurück zur Übersicht