Angemeldet als: 
Gast    

Personengesellschaften in der Praxis unter Berücksichtigung des MoPeG – mit Bezügen zum Steuerrecht und zum Sozialversicherungsrecht (6 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
81_230628-S-FA
Referent(en):
Wolfgang Arens, Rechtsanwalt und Notar
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Online, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Sozialrecht
Termine:
28.06.2023 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
270,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 321,30)

Beschreibung


Teil 1: 09.00 Uhr - 12.15 Uhr
Teil 2: 13.15 Uhr - 16.30 Uhr


 

Gesellschaftsrechtliche Gestaltungen sind ein Kernbereich der anwaltlichen Beratungs- und der notariellen Betreuungstätigkeit. Typischerweise stehen dabei zunächst die Kapitalgesellschaften im Blickpunkt. Aber auch im Bereich der Personengesellschaften ist in erheblichem Umfang Beratungs- und Betreuungstätigkeit erforderlich, zumal das Recht der Personengesellschaften ab 01.01.2024 durch das MoPeG grundlegend reformiert wird. Das Seminar zeigt auf, welche Themenfelder bei der Gestaltung im Bereich der Personengesellschaften (BGB-Gesellschaft, KG, OHG, PartG) besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Neben den gesellschaftsrechtlichen Aspekten werden auch einige wichtige steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Bezüge dargestellt.

Themenübersicht:

  • Formfragen und ggf. Beurkundungszwang bei der Gründung von Personengesellschaften
  • Gestaltungshinweise für Gesellschaftsverträge von Personengesellschaften
  • Besonderheiten bei Personengesellschaften von Freiberuflern.
  • Neuerungen durch das MoPeG
  • Detailfragen zur GmbH & Co.KG
  • Detailfragen zur PartG(mbB)
  • Besondere Gestaltungsformen von Personengesellschaften (Einheits-GmbH & Co.KG, Stille Gesellschaften, doppelstöckige Personengesellschaften)
  • Umwandlungen und Umstrukturierungen von Personengesellschaften, einschließlich steuerrechtlicher Bezüge, insbesondere Option zur Körperschaftsteuer (§ 1a KöStG)
  • Beendigung von Personengesellschaften, einschließlich Realteilungsproblematik

Alle Teilnehmer erhalten eine ausführliche Arbeitsunterlage, in der auch umfangreiche Muster für die notarielle Tätigkeit enthalten sind.
 
Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft “Handels- und Gesellschaftsrecht” oder “Steuerrecht” oder "Sozialversicherungsrecht" (6 FAO-Stunden).

« zurück zur Übersicht