Angemeldet als: 
Gast    

Korruption im Unternehmen (3 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
241114_1-S-FA
Referent(en):
Dr. Peter Talaska
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Online, Seminare
Geeignet für Fachanwalt:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Strafrecht
Termine:
14.11.2024 09:00 Uhr – 12:15 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
125,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 148,75)

Beschreibung

Insbesondere international tätige Unternehmen sind immer wieder zB mit Vertriebsprovisionen / Kick-Backs konfrontiert. Aber auch in reinen Inlandssachverhalten begegnet man gelegentlich Aufwendungen im Rahmen
einer Geschäftsbeziehung zB für die „Klimapflege“.

Solche oder vergleichbare Sachverhalte bergen eine Reihe von strafrechtlichen Risiken: Bestechung, Bestechlichkeit und Untreue sind insoweit naheliegende Wirtschaftsdelikte. Unterschätzt werden immer wieder die steuer(straf)rechtlichen Implikationen.

Das Seminar gibt einen Überblick über den rechtlichen Rahmen und zeigt Detailprobleme auf, insbesondere:

  • Rechtliche Grundlagen Korruptionsdelikte
  • Aufgriffssituation steuerliche Betriebsprüfung
  • Steuerliche Implikationen
    • Beim Zahlenden
      • Betriebsausgabenabzugsverbot
      • Vorsteuerversagung wegen Scheinrechnung
      • § 160 AO
    • Beim Empfänger
      • Steuerpflichtige Einnahmen
      • Steuerbarer und steuerpflichtiger Umsatz
  • Steuerstrafrechtliche Implikationen
    • Steuerhinterziehung
    • Selbstanzeige vs. steuerliche Berichtigung
    • Einziehung


Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft "Handels- und Gesellschaftsrecht" oder "Steuerrecht" oder "Strafrecht" (3 FAO-Stunden)

« zurück zur Übersicht