Angemeldet als: 
Gast    

Geschäftsleiterhaftung im Lichte des SanInsFoG und des COVInsG (6 FAO-Stunden)

Informationen:

Seminarnummer:
43_220927-S-FA
Referent(en):
Prof. Dr. Jens Schmittmann, RA und StB, BGH Anwaltssenat
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Online, Seminare, Anwaltsseminare
Geeignet für Fachanwalt:
Handels- und Gesellschaftsrecht
Insolvenzrecht- und Sanierungsrecht
Termine:
27.09.2022 11:30 Uhr – 18:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
250,00 zzgl. 19% USt. (gesamt 297,50)

Beschreibung

Seminarinhalt:

Die Geschäftsleiterhaftung in Krise und Insolvenz nimmt in der Praxis der Gerichte, Verwalter und Berater immer breiteren Raum ein. Ihre effektive Verfolgung auf Seiten der Insolvenzverwaltung wie auch ihre Vermeidung bzw. Abwehr durch den Geschäftsführer und seine Berater setzen solide Kenntnisse der Rechtsprechung, insbesondere des BGH, und deren Umsetzung in der Praxis voraus. Zudem wurde das Haftungsystem durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz völlig neu strukturiert, indem § 15b InsO seit 2021 die zentrale Haftungsnorm für die Geschäftsleiter aller Rechtsformen ist. Die Sonderregelungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie bringen zum Teil Erleichterungen für Geschäftsführer mit sich, haben allerdings auch strenge Voraussetzungen. Zudem wurde das Haftungsystem durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz völlig neu strukturiert. Die Haftungsgefahren für Geschäftsleiter und damit mittelbar auch für deren Berater sind sehr groß, auch wenn sie durch die zunehmende Verbreitung von D&O-Versicherungen abgemildert werden.


Schwerpunkte

  • Rechtsprechung des BGH zur bisherigen Rechtslage
  • Aussetzung der Geschäftsleiterhaftung durch das COVInsAG
  • Neuregelung der Haftung der Geschäftsleiter nach § 15b InsO
  • Begrenzung des Erstattungsanspruchs auf den Schaden
  • Wechselwirkung zur steuerlichen Haftung nach §§ 34, 69 AO

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaften “Insolvenz- und Sanierungsrecht" oder "Handels- und Gesellschaftsrecht” (6 FAO-Stunden)


« zurück zur Übersicht